1 Kommentar13. August 2012 | Jennifer Rostock live im bauhaus

Artikel von

Falls ihr eben meinen Twitter gelesen habt wisst ihr sicher schon, was jetzt auf euch zukommt, falls nicht, hier noch mal kurz die Zusammenfassung:

Es war ein Fest! Nachdem am Freitag ja die neue Live-DVD rausgekommen ist und @rollbrettler und ich uns den Abend mit der neuen und der alten Live-DVD vergnügt haben, bin ich ja vor Euphorie wieder mal nicht zu bremsen.

Heute Abend kam dann Konzert Nummer 3 in den letzten 3 Tagen im Fernseher und ich muss sagen, dass das Konzert, obwohl es ein Sitzkonzert war, richtig Lust auf mehr macht. Ich war ja damals von schon der Live on Tape-Reihe vom ZDFkultur so begeistert und kann mich nur wiederholen: Toll, was die immer auf die Beine stellen! Endlich gibt’s mal was für unsere Gebühren =)

Hier sei auch wieder das kleine Mac-Programm Mediathek erwähnt, damit ihr euch nicht wieder auf der ZDF-Seite durch Flash kämpfen müsst ;) Falls ihr Flash mögt, geht’s über das obige Bild oder hier zum Video.

Kommentare deaktiviert6. Juli 2012 | Mika in Paris am Morgen

Artikel von

Kommentare deaktiviert29. Juni 2012 | 30 Minuten Live Beatboxing von Beardyman

Artikel von

Eben hab ich beim honki Beardyman entdeckt. Eigentlich müsste ich ja so tun als würde ich das schon ewig kennen, und Henner wird bestimmt auch meckerig, wenn er das hier von mir liest, aber ich kannte ihn bisher noch nicht.

Die ersten Minuten dachte ich nur „Was zur Hölle? Und die tanzen dazu?“ aber es wird immer geiler!

1 Kommentar28. Juni 2012 | Fenchel schneiden für Profis

Artikel von

Nachdem ich jetzt 3 mal im Titel Fenschel statt Fenchel geschrieben habe, hatte ich eigentlich schon keinen Bock mehr das noch zu schreiben.

Das Video ist zwar von hundsmiserabler Qualität, ich mein, es ist zwar nicht hochkant, aber es hat immerhin ein ziemlich blödes Seitenverhältnis, trotzdem zeigt es einfach und flink, wie man Fenchel richtig schneidet.

Wer die Tweets der letzten Tage gelesen hat wird jetzt wissen, warum ich Fenchel schneiden musste. Alle anderen -> folgen, zack zack!

Kommentare deaktiviert21. Juni 2012 | Queen live im Wembley Stadion

Artikel von

Vor ca. 6 Jahren wurde ich von Markus mit Queen angefixt. Erst fand ich das ganz doof – alte Musik und so. Außerdem war ich da ja noch ganz am Anfang meiner Jugend™ … Jetzt stecke ich zwar noch immer in meiner Jugend™, freue mich aber immer wieder, wenn Queen läuft.

Zum Glück hat Gilly das knapp zweistündige Livekonzert aus dem Wembley Stadion aufgetrieben (warum eigentlich? ALso, ich frage mich das wirklich, das kam so unvermittelt …), dass ich euch nicht vorenthalten möchte. Werd das heut bei der Arbeit hören. Natürlich mit minimiertem Fenster ;)

Als kleines Schmankerl gibt’s dann noch die 21-Minuten-Version vom Live Aid für alle die, die es eilig und nur auf die größten Hits abgesehen haben:

Kommentare deaktiviert20. Juni 2012 | Wie man mehrere Sonnenuntergänge an einem Tag sieht. Oder: Wann kommt mein Weltraumaufzug?

Artikel von

Als ich vor einiger Zeit dieses Weltraumbuch von dem einen da gelesen habe, da fällt mir ein, das habe ich noch gar nicht zu Ende gelesen, das sollt eich mal tun. Hoffentlich habe ich das noch …

(via Daniel)

Kommentare deaktiviert8. Juni 2012 | Wenn Häuser lebendig werden. Dieses Mal: Die Oper in Sydney

Artikel von

In der beliebten Reihe beweglicher Häuser, ja, wir kennen die Kunstprojektionen von anderen Gebäuden wie … na … da irgendwo in Hamburg war das halt, hat sich die Oper in Sydney eingereiht. „Reihe“, „eingereiht“, … ich bin wohl noch nicht so wach wie ich dachte. Egal! Sieht gut aus, ist enatspannend, lässt euch weiter schlafen.

(via thefoxisblack)

Kommentare deaktiviert5. Juni 2012 | Videomitschnitte vom Rock am Ring 2012 – Tenacious D, Metallica & die toten Hosen

Artikel von

Geil! Der YouTube-User RockLiveShows lädt grad einige Livemitschnitte vom diesjährigen Rock am Ring hoch. Darunter sind auch die toten Hosen und die zwei Stunden Show von Metallica!

Kommentare deaktiviert1. Juni 2012 | The Catclay Thing

Artikel von

Irre! Du erinnerst dich bestimmt an Das Ding. Also den von 1982, regiert von John Carpenter, nicht den neuen, das sogenannte Prequel. Wenn nicht, laß dir von den Knete-Katzen auf die Sprünge helfen. So eine großartige Adaption & trotz Knete so brutal wie die Vorlage. Wenn du eine Rot-Grün Brille hast, kannst du dir das Video auch in 3D ansehen.
Oder guck dir die Adaption von The Raid an, aber Vorsicht: Katzen-Headshots ahead!

Kommentare deaktiviert27. Mai 2012 | Der tollste Heiratsantrag, den ich jemals gesehen habe

Artikel von

OH WIE GEIL! Da trommelt der Typ über 60 Freunde und Verwandte zusammen, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Ein Vollplayback mit Kopfhörern im Auto auf der Straße. So unglaublich gut! Und wenn wer fragt habe ich nicht geweint sondern das alles sehr cool gefunden und so.

(via kotzendes Einhorn)

  • Kommentare als RSS