Kommentare deaktiviert17. Oktober 2011 | iOS5 Designvorlage

Artikel von

Wie schon bei den iOS-Versionen vorher gibt es nun bei den Jungs von Teehanlax eine neue *.psd mit den Designelementen von iOS. Einige Dinge haben sich ja seit iOS4 geändert, somit ist es wunderbar, wieder auf den neusten Stand gebracht zu werden.

Die Vorlage gibt’s hier: iOS 5 GUI PSD (iPhone 4S)

(via jnack)

Kommentare deaktiviert27. September 2011 | Adobe Masters Tour 2011

Artikel von

Die Adobe Masters Tour scheint es schon einige Jahre zu geben. Bisher war ich noch nicht dabei, hatte auch eigentlich noch nie davon gehört. Bis jetzt vor zwei Wochen eine Email von den Jungs kam, dass ich mich doch mal registrieren möge. Gesagt, getan. Heute saß ich also den ganzen Tag im Kino – für lau und mit einigen interessanten Vorträgen.

Nach dem Klick folgt mein Bericht.

Den ganzen Beitrag lesen

Kommentare deaktiviert23. September 2011 | Lebende Puppen

Artikel von

Von Hayden Wood gibt’s ne neue „Fashion“-Fotoserie, bei der die beiden Models aussehen wie Puppen. Also so Plastikpuppen. Ziemlich gut gemacht.

(via sweet-station)

Kommentare deaktiviert11. August 2011 | Photoshop Tricks: Content Aware

Artikel von

Cool! Bryan O’Neil Hughes zeigt zwei ganz simple Tricks, an die ich nicht immer sofort denke, wenn ich mal eben schnell was photoshoppen muss. Der inhaltssensitive Pinsel ist ja super. Aber wenn die Hand mal nicht so ruhig ist, und man gebogene Linien oder anderes Shishi retouchieren muss, dann ist der Tipp mit dem Pfad super.

Im zweiten Trick zeigt er, wie man kleine Bereiche ohne großartige Nachbearbeitung inhaltssensitiv befühlen kann. Grade das erste Ergebnis mit den 5 Extraköpfen treibt mich auch manchmal in den Wahnsinn ;)

Der ganze Photoshop-Channel auf YouTube ist voll mit diesen Dingern.

(via jnack)

2 Kommentare2. August 2011 | Meisterwerke der Kunst mit inhaltssensitiver Füllung

Artikel von

Die CS5 ist ja so ein Ding für sich. Was mich damals vom Hocker haute war Content Aware-Filling. Damit kann man tolle Sachen machen =) Nur sollte man auch wissen, wanns genug ist. Ich meine, wer nimmt denn bitte die Dinge aus Meisterwerken, die essenziell sind? Ach ja, der Michael Guppy! Markieren, entfernen, Auswahl da lassen, giffen, fertig!

(via kotzendes Einhorn)

Kommentare deaktiviert20. Juli 2011 | Photoshop beschleunigen

Artikel von

Wie nett. 2 ganz einfache Schritte, mit denen Photoshop schneller läuft als jeder Löwe. (Na, na, merkt ihr was? Genau. Löwe! Muss noch dringend iTunes-Karten kaufen).

Einfach den Cache-Level auf 1 und die automatischen Vorschaubildchen ausstellen. Plupp, fertig rast der Mac.

(via swiss-miss)

1 Kommentar7. Juli 2011 | Schimpfbilder von Heile Mania

Artikel von

Die im vorigen Post besagte, immer nörgelnde Person (sie hat auch einen eigenen #mimimi-Bot bei Twitter, der aber immer noch nicht läuft), trägt grade gut zum Verschwinden des Daumens bei.

Der aka Heile Mania macht ziemlich coole Bilder. Die „Schimpfbilder“ stehen dafür nur Exemplarisch. Sich auf seiner Seite und im deviantart-Profil umzugucken lohnt sich wirklich!

Falls ihr auch mal ’nen Linktipp habt –  nur her damit!

1 Kommentar7. Januar 2011 | Photoshop-Rap am Morgen

Artikel von

Kommentare deaktiviert6. Januar 2011 | Photoshop 0.63 bis CS4. Gif’d

Artikel von

Kommentare deaktiviert8. Oktober 2010 | Edgar Allen Bro

Artikel von

Edgar Allen Bro

Original Edgar Allen Poe

via Hurkunde

Ein Gastbeitrag von Seitvertreib

  • Kommentare als RSS