1 Kommentar27. September 2010 | Halcyon Digest

Artikel von

Halcyon DIgest

So, das neue Deerhunter Album ist ja nun erschienen und nach mehrmaligem rauf-und-runter-Hören ist für mich klar:
Ein gutes Album, aber an den Vorgänger (Microcastles) kommt es leider nicht ganz ran.
Bisher habe ich einfach noch keine so großartigen Songs wie Agoraphobia oder Nothing Ever Happened entdecken können!
Irgendwie fehlt mir der große Zusammenhang in dem Album. Zwar gibt es Lieder wie “He Would Have Laughed” oder “Sailing”, welche echt toll sind, aber gepackt hat es mich noch nicht so wirklich. Und was sie sich zumindest beim Intro von Helicopter gedacht haben, verstehe ich wirklich nicht…das nervt einfach nur!

Nichts destotrotz: Unbedingt anhören! Ich mach das jetzt auch nochmal

Kommentare

Ein Kommentar zu „Halcyon Digest“

  1. .musslautsein › Deerhunter BBC Interview am 31. März 2011 um 17:20

    [...] Ab Minute 49′ kann man den neuen Track, sowie “Memory Boy” vom aktuellen Album Halcyon Digest hoeren. Ausserdem spielen sie im Rahmen des Interviews auch “Octet” vom Album [...]

  • Kommentare als RSS