1 Kommentar10. März 2012 | Gott schütze Amerika (mit Knarren natürlich)

Artikel von

God bless America ist ein Film wie eine Mischung aus Falling down & Super, also mit einem Frank, der sich gar nicht erst als Superheld verkleidet, sondern sofort losballert. Leider muß der Film ohne Ellen Page auskommen, dafür hat er aber Tara Barr, die bis jetzt nur in so Teenie TV-Serien mitgespielt hat, aber das ändert sich jetzt.
Daß die beiden total freidrehen können wir ihnen auch eigentlich nicht verdenken, wird man doch in den USofA von der permanenten Dauerbeschallung quasi dazu gezwungen. Daß man einen Gehirntumor hat ist da nur noch der letzte Schubs in die richtige Richtung.

Kommentare

Ein Kommentar zu „Gott schütze Amerika (mit Knarren natürlich)“

  1. Trailer: God Bless America [LangweileDich.net] am 15. März 2012 um 13:17

    [...] via: .musstotsein [...]

  • Kommentare als RSS